Heesfelder Mühle e. V.



Herzlich Willkommen an der Heesfelder Mühle in Halver

Die Heesfelder Mühle ist ganzjährig ein wunderbares Ausflugsziel im Märkischen Kreis.

Erfahrt auf unserer Seite mehr über die Vereinsarbeit des Heesfelder Mühle e.V. und was es an der alten Wassermühle alles zu entdecken gibt.

 

Viel Spaß beim Stöbern!


Aktuelles


Apfelsammlung 24. September

Am 24.09. findet zwischen 9:00 und 14:00 Uhr die erste Apfelsammlung 2022 bei uns statt.

Anders als sonst, ist der Abgabeort in diesem Jahr im Gewerbegebiet "An der Susannenhöhe".

Wegen der zu erwartenden großen Erntemengen, haben wir die Annahme an die Susannenhöhe verlegt, damit die sonstigen Veranstaltungen und der Café Betrieb des Café Heimatliebe an der Heesfelder Mühle ungestört ablaufen können.

Am Wendehammer an der Susannenhöhe wartet wie immer ein großer Container für die Äpfel und Birnen auf euch, sowie die helfenden Hände unserer Vereinsmitglieder, die das Obst für euch wiegen und verladen.

Tauschen könnt ihr gegen leckeren Saft, Obstbrände oder bares Geld. Für 100kg Äpfel gibt es in diesem Jahr 24,00€.

Wir freuen uns auf euch und eure Äpfel!


Der Kürbismarkt ist gerettet

Kurzzeitig sah es wirklich nicht gut aus für unseren Kürbismarkt, welcher jährlich am 3. Oktober - Tag der deutschen Einheit- bei uns an der Heeesfelder Mühle stattfindet.

Die schlechte Nachricht, dass unser lieber Kürbisbauer Peter, aus gesundheitlichen Gründen in diesem Jahr keine Märkte mehr mitveranstalten kann, hat uns wirklich schwer getroffen. Ein Kürbismarkt ohne ihn, ist quasi undenkbar, außerdem hatten wir plötzlich einen Kürbismarkt ohne Kürbisse.

Eine beinahe hoffnungslose Suche nach einem Kürbisbauern/-bäuerin, welche/r für Märkte gut ausgerüstet ist und so kurzfristig am 3. Oktober noch Zeit hat, begann. Im Umkreis von 100km hat Teresa, unsere Eventmanagerin der Sound Bäckerei, in jedem Betrieb angerufen oder eine E-Mail geschrieben, welchen google mit Kürbisanbau in Verbindung bringen konnte. Alles ohne Erfolg. Der Tipp einer Freundin brachte sie schließlich auf Kürbisbauer Michael Köpke und seine Partnerin Bianca Heuer. Zu unserem großen Glück haben die beiden am 3. Oktober tatsächlich noch Zeit, außerdem reichlich Kürbisse auf Lager und aufgepasst, das Beste kommt erst noch, die beiden bauen ihre Kürbisse bei uns in Halver an. Ist das nicht großartig? Wir freuen uns riesig sie dabei zu haben!

Wenn ihr genau so gespannt seid auf die Kürbisse wie wir, kommt am 3. Oktober ab 11:00 Uhr vorbei.

Weitere Infos findet ihr hier.


Apfelsammlung und Saftmobil - neue Infos

Am 24. September und 8. Oktober könnt ihr bei uns an der Heesfelder Mühle, im Rahmen der Apfelsammlung des Naturschutzzentrums MK, eure ungespritzten Äpfel gegen leckeren Saft oder bare Münze eintauschen. Die Aktion läuft von 9:00 - 14:00 Uhr. Weitere Infos vom Naturschutzzentrum zur Apfelsammlung 2022 findet ihr hier

 

Am 22. Oktober ist dann auch wieder das Saftmobil an der Heesfelder Mühle. Hier könnt ihr eure Äpfel direkt vor Ort zu leckerem Saft verarbeiten lassen.


Postkarten von der Heesfelder Mühle

Ihr wolltet schon immer anderen Menschen zeigen, wie schön es hier an der Heesfelder Mühle ist?

Das könnt Ihr jetzt auch ganz "oldschool" via Postkarte machen. Kauft eine Postkarte und versendet sie mit Grüßen in die Welt, als bleibende Erinnerung für den Empfänger oder für euch selbst. Erhältlich sind die Karten ab sofort hier an der Mühle  im Cafe Heimatliebe zu den üblichen Öffnungszeiten oder online bei der Photomanufaktur R. Rohmann


Schöner Wandern an der Heesfelder Mühle

In einem Gemeinschaftsprojekt des Heesfelder Mühle e.V. mit dem Naturpark Sauerland Rothaargebirge und Oben an der Volme, wurde das Wander- und Spaziergebiet rund um die Heesfelder Mühle aufgewertet. So wurden entlang der beiden Wanderrunden A11 und A12 Bänke errichtet, die dazu einladen, bei einer Pause den Ausblick zu genießen. 

Mehr Infos über die Wege, deren Verlauf und das Umfeld gibt es im folgenden Artikel.

Zur Vergrößerung des Artikels die 3 einzelnen Bilder 2x anklicken.