Heesfelder Mühle e. V.



Herzlich Willkommen an der Heesfelder Mühle in Halver

Die Heesfelder Mühle ist ganzjährig ein wunderbares Ausflugsziel im Märkischen Kreis.

Erfahrt auf unserer Seite mehr über die Vereinsarbeit des Heesfelder Mühle e.V. und was es an der alten Wassermühle alles zu entdecken gibt.

 

Viel Spaß beim Stöbern!


Aktuelles


Kürbismarkt am 3. Oktober 2022

Aussteller, Kunsthandwerker und Musiker aufgepasst! Am Tag der Deutschen Einheit findet wieder der Kürbismarkt in Halver statt. Wenn ihr dabei sein möchtet, könnt ihr euch jetzt bei der Sound Bäckerei gGmbH unter teresa@sound-baeckerei.de für einen Standplatz bewerben.

!WICHTIG! - Dies gilt für alle Aussteller, auch wenn ihr bereits an der Veranstaltung teilgenommen habt.

Wir freuen uns darauf, unseren Besuchern mit eurem kreativen Mitwirken einen unvergesslichen Tag auf dem Kürbismarkt zu bescheren. Bis ganz bald!


Postkarten von der Heesfelder Mühle

Ihr wolltet schon immer anderen Menschen zeigen, wie schön es hier an der Heesfelder Mühle ist?

Das könnt Ihr jetzt auch ganz "oldschool" via Postkarte machen. Kauft eine Postkarte und versendet sie mit Grüßen in die Welt, als bleibende Erinnerung für den Empfänger oder für euch selbst. Erhältlich sind die Karten ab sofort hier an der Mühle  im Cafe Heimatliebe zu den üblichen Öffnungszeiten oder online bei der Photomanufaktur R. Rohmann


Apfelsammlung und Saftmobil

Am 24. September und 8. Oktober könnt ihr bei uns an der Heesfelder Mühle, im Rahmen der Apfelsammlung des Naturschutzzentrums MK, eure ungespritzten Äpfel gegen leckeren Saft oder bare Münze eintauschen. Die Aktion läuft von 9:00 - 14:00 Uhr. Weitere Infos verlinken wir euch hier, sobald dass Naturschutzzentrum diese veröffentlicht hat.

 

Am 22. Oktober ist dann das Saftmobil wieder an der Heesfelder Mühle. Hier könnt ihr eure Äpfel direkt vor Ort zu leckerem Saft verarbeiten lassen.


Schöner Wandern an der Heesfelder Mühle

In einem Gemeinschaftsprojekt des Heesfelder Mühle e.V. mit dem Naturpark Sauerland Rothaargebirge und Oben an der Volme, wurde das Wander- und Spaziergebiet rund um die Heesfelder Mühle aufgewertet. So wurden entlang der beiden Wanderrunden A11 und A12 Bänke errichtet, die dazu einladen, bei einer Pause den Ausblick zu genießen. 

Mehr Infos über die Wege, deren Verlauf und das Umfeld gibt es im folgenden Artikel.

Zur Vergrößerung des Artikels die 3 einzelnen Bilder 2x anklicken.